Henderson Global Dividend Index - November 2016

Ausgabe 12

Den aktuellen Henderson Global Dividend Index hier herunterladen. Der Index ist die erste Untersuchung dieser Art, mit der weltweit vierteljährlich Dividendentrends analysiert werden.

Wenn Sie weitere Kommentare zum Henderson Global Dividend Index erhalten möchten, geben Sie bitte nachstehend Ihre E-Mail-Adresse an. Durch Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse und das Abonnieren von Artikeln zum Henderson Global Dividend Index, erklären Sie sich damit einverstanden, auf elektronischem Wege weitere Mitteilungen von Henderson Global Investors über Produkte und Dienstleistungen zu erhalten, die für Sie von Interesse sein könnten. Desweiteren können wir Ihre E-Mail-Adresse an Dritte weitergeben, um die Relevanz der von uns bereitgestellten elektronischen Kommunikation zu verbessern.

Sollten Sie diese Informationen nicht wünschen, geben Sie Ihre Emailadresse bitte nicht an.
 

Was ist der Henderson Global Dividend Index?

Der Henderson Global Dividend Index (HGDI) ist eine langfristige Studie der globalen Dividendentrends – und die erste Untersuchung dieser Art. Er misst die Fortschritte, die globale Unternehmen dabei machen, den Anlegern auf ihr Kapital einen laufenden Ertrag zu zahlen. Dazu analysiert er die von den 1.200 größten Unternehmen (nach Marktkapitalisierung) in jedem Quartal ausgeschütteten Dividenden.

Dividendenwachstum in den USA sinkt auf niedrigsten Stand seit der Finanzkrise

Die weltweiten Dividenden fielen im 3. Quartal gegenüber dem Vorjahr um 4,0% auf USD 281,7 Milliarden. Dies geht aus dem aktuellen Henderson Global Dividend Index (HGDI) hervor, einer langfristigen Studie der globalen Dividendentrends. Es war das schwächste Ergebnis seit dem 2. Quartal 2015. Dahinter stehen drei wesentliche Faktoren. Erstens wurden weniger Sonderdividenden gezahlt, besonders in den USA. Zweitens ist das dritte Quartal der jahreszeitliche Höhepunkt der Dividendenzahlungen in mehreren Regionen der Welt, die beim Dividendenwachstum schwächer abschneiden – wie die Schwellenländer, Australien und das Vereinigte Königreich. Drittens und letztens hat sich das Dividendenwachstum in den USA verlangsamt. Da die USA den größten Beitrag zu den weltweiten Ausschüttungen leisten, macht sich eine Abschwächung dort besonders deutlich bemerkbar. Auf Basis des zugrunde liegenden Wachstums, also des um Wechselkursänderungen und andere Faktoren bereinigten Werts, sank das globale Gesamtergebnis um 0,3%.

 

Die wichtigsten Fakten:

  • Die weltweiten Dividenden verringern sich im 3. Quartal um 4,0% auf USD 281,7 Milliarden. Das ist das schlechteste Ergebnis seit dem 2. Quartal 2015
  • Geringere Sonderdividenden von US-Unternehmen haben daran maßgeblichen Anteil, aber auch das zugrunde liegende Wachstum in den USA verlangsamt sich
  • Größere saisonale Bedeutung von Regionen, die beim Dividendenwachstum schwächer abschneiden – China, Australien, Vereinigtes Königreich
  • Auf zugrunde liegender Basis sinken die Ausschüttungen um 0,3%
  • Henderson senkt seine Prognose für das Dividendenwachstum im Jahr 2016 leicht auf 0,9% (auf ausgewiesener Basis) beziehungsweise 1,0% (auf zugrunde liegender Basis)
  • Erwartet wird nun für 2016 ein globales Gesamtergebnis von USD 1,16 Billionen

Alle Angaben mit Stand vom 30.09.2016, Henderson Global Investors

Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein Indikator für die zukünftige Performance. Der Wert einer Anlage und die Einkünfte aus ihr können steigen, aber auch fallen, und die Rückzahlung des eingesetzten Kapitals kann nicht garantiert werden.

Diese Informationen stellen keine Anlageempfehlung dar.


Glossar der Fachbegriffe

Dividendenrendite - Kennzahl, die angibt, wie hoch die Dividenden eines Unternehmens in einem Jahr relativ zum Kurs der Aktie sind
Ausgewiesene Dividenden - Summe aller vereinnahmten Dividenden
Ausgewiesenes Dividendenwachstum - Veränderung der Summe der Bruttodividenden
Sonderdividende - Typischerweise eine einmalige Ausschüttung eines Unternehmens an seine Aktionäre, die außerhalb des regulären Dividendenzyklus erfolgt
Zugrunde liegendes Dividendenwachstum - Ausgewiesenes Dividendenwachstum, bereinigt um Sonderdividenden, Währungsbewegungen, zeitliche Effekte und Indexänderungen

Verwandte Fonds

ISIN: GB00BC1J4856A Acc EUR Währung EUR NAV 0,7093 Veränderung zum Vortag -0,0400% Preisdatum 18.01.2017
 
ISIN: GB00BC1J4740A Inc EUR Währung EUR NAV 0,6318 Veränderung zum Vortag -0,0300% Preisdatum 18.01.2017
ISIN: GB00BC1J4B86I Acc EUR Währung EUR NAV 1,4620 Veränderung zum Vortag 0,0000% Preisdatum 18.01.2017
ISIN: LU0264606111A2 Acc USD Währung USD NAV 17,1600 Veränderung zum Vortag 0,2300% Preisdatum 18.01.2017
 
ISIN: LU0572939261A2 Acc EUR Währung EUR NAV 16,0600 Veränderung zum Vortag 0,4400% Preisdatum 18.01.2017
ISIN: LU0572939691A2 Acc SGD Währung SGD NAV 24,4000 Veränderung zum Vortag 0,4100% Preisdatum 18.01.2017
ISIN: LU0572940194A3 Inc EUR Währung EUR NAV 8,9400 Veränderung zum Vortag 0,4500% Preisdatum 18.01.2017
ISIN: LU0572940350A3 Inc SGD Währung SGD NAV 13,5800 Veränderung zum Vortag 0,4400% Preisdatum 18.01.2017
ISIN: LU0264605907A3 Inc USD Währung USD NAV 9,5600 Veränderung zum Vortag 0,3100% Preisdatum 18.01.2017
ISIN: LU0828814094H2 Acc EUR Währung EUR NAV 12,5800 Veränderung zum Vortag 0,4800% Preisdatum 18.01.2017
ISIN: LU0828813872H2 Acc USD Währung USD NAV 10,8500 Veränderung zum Vortag 0,1800% Preisdatum 18.01.2017
ISIN: LU0942195586H3 Inc EUR Währung EUR NAV 10,2500 Veränderung zum Vortag 0,4900% Preisdatum 18.01.2017
ISIN: LU0942195313H3 Inc USD Währung USD NAV 8,0900 Veränderung zum Vortag 0,2500% Preisdatum 18.01.2017
ISIN: LU0264606624X2 Acc USD Währung USD NAV 16,2100 Veränderung zum Vortag 0,2500% Preisdatum 18.01.2017
ISIN: LU1059380805A2 Acc USD Währung USD NAV 98,1000 Veränderung zum Vortag -0,2100% Preisdatum 18.01.2017
 
ISIN: LU1059380391A3 Inc EUR Währung EUR NAV 116,8500 Veränderung zum Vortag 0,0300% Preisdatum 18.01.2017
ISIN: LU1059380557A3 Inc USD Währung USD NAV 88,2800 Veränderung zum Vortag -0,2300% Preisdatum 18.01.2017

Share